Home | Über WeinImWWW.de | Ihre Werbung bei WeinImWWW.de | Kontakt | Impressum | AGB
WinWein - die private Weinkellerverwaltung

Trockenbeerenauslese mit 202 Grad Oechsle

Zur korrekten Anzeige der Webseite WeinImWWW.de
aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser!

(Zeller Abtsberg Winzer eG) Offenburg-Zell-Weierbach, 24.11.2009

Trockenbeerenauslese mit 202 Grad Oechsle

Damit ist die Zeller Abtsberg Winzer eG Spitzenreiter in Baden

Die beiden Kellermeister der Zeller Abtsberg Winzer eG, Christian Idelhauser und Klemens Litterst (v.l.) freuen sich über das Mostgewicht von 202 Grad Oechsle dieser Ruländer Trockenbeerenauslese. (Photo: Zeller Abtsberg Winzer eG) Die Zeller Abtsberg Winzer eG hat eine Trockenbeerenauslese Ruländer mit 202 Grad Oechsle geerntet. Damit haben die Burgunder-Experten aus dem Offenburger Rebland das bisher höchste beim Badischen Weinbauverband offiziell gemeldete Mostgewicht aufgelegt. 250 Liter von dem edlen Saft wurden eingelagert. Nun hoffen die Zeller Weinmacher noch auf den Eiswein. Damit wäre dann die Weinlese 2009 beendet.

Strahlende Gesichter bei den beiden Kellermeistern Christian Idelhauser und Klemens Litterst sowie bei Geschäftsführer Jochen Basler. Rechtzeitig bevor der Regen kam, wurde der Ruländer am Samstag gelesen. „Wir haben dieses kleine Stück extra stehen lassen für diesen edelsüßen Wein.“ Der Ruländer hatte sich in diesem Jahr ohnehin als gesündeste Rebsorte gezeigt. „Dann hat er eine schöne Botrytis entwickelt, genau richtig für den edelsüßen Wein“, betont Kellermeister Idelhauser. „Das klappt nicht jedes Jahr“, weist er daraufhin, dass die Rahmenbedingungen stimmen müssen. Wie Basler betont, fragen die Verbraucher immer wieder die edelsüßen Weine nach. „Bei uns haben wir vielleicht auch eine gewisse Sonderkonjunktur durch unsere Weinproben in Verbindung mit Schokolade von Chocolatier Discher.“

Die Trauben kamen zunächst auf die Presse. Dann muss der Saft erst einmal „absitzen“, ehe er für etwa fünf Wochen gärt, „auf jeden Fall bis nächstes Jahr“, lacht Klemens Litterst. Frühestens im Sommer werden die Verbraucher den Dessertwein in den 0,375 Liter-Flaschen kaufen können.

Nun stehen noch Riesling und Spätburgunder Rotwein draußen. Sie sind für Eiswein reserviert, wenn es denn die richtigen frostigen Temperaturen hat. Minus acht Grad müssen es schon sein, kälter ist noch besser. Dann friert das Wasser in den Trauben und der Saft konzentriert sich. Zunächst aber freuen sich die Burgunder-Experten über dieses glanzvolle Mostgewicht.


Wein-Etiketten

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Hier könnte Ihre Werbung stehen!Ihr Produkt

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt einem breiten Publikum!

Weitere Informationen bei LIFESTYLE-CHANNEL.com...

Wein-Zitat

An einem Rausch ist das schönste der Augenblick,
in dem er anfängt -
und die Erinnerung an ihn.

(Kurt Tucholsky)

Hier finden Sie weitere Zitate zum Thema Wein...

nach oben© 2000-2010, WeinImWWW.de