Home | Über WeinImWWW.de | Ihre Werbung bei WeinImWWW.de | Kontakt | Impressum | AGB
WinWein - die private Weinkellerverwaltung

ALCO "Weingarten": Neue Glasarchitektur für Winzer

Zur korrekten Anzeige der Webseite WeinImWWW.de
aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser!

(pst public relations) Wien, 20.03.2009

ALCO "Weingarten": Neue Glasarchitektur für Winzer

Präsentations- und Kosträume mitten im Weinberg als ideale Bühne für den Wein

Im Weinland Österreich gibt es über 10.000 Betriebe, die ihren Wein über Heurigen-, Wein & Mostschanken und ab Hof vermarkten. Hier ist zumeist der Garten das Kapital. Auch bei den klassischen Kosträumen liegt die Einbeziehung der Natur, wie die den Betrieb umgebenden Weinberge, im Trend. Dem hat die Wintergartenmanufaktur ALCO nun Rechnung getragen und ein Modell entwickelt, das auf die Bedürfnisse dieser speziellen Zielgruppe eingeht.

Die Präsentation erfolgte in den Schauräumen des Unternehmens in Kooperation mit dem Magazin "Der WEINbau". Die Verkostung von österreichischen Weinraritäten im Rahmen von "WEIN trifft SONNE" lockte rund 100 Gäste nach Wien Inzersdorf. 13 österreichische Winzer präsentierten ihre wertvollsten Weine, die nicht im Handel erhältlich sind, aber international hoch prämiert und meist nur in kleiner Stückzahl produziert wurden. Ingrid Thurnher, die den Abend moderierte, war diesmal nicht nur als Tochter des Hauses, sondern auch als Weinkennerin besonders engagiert. Gemeinsam mit ihrem Vater Julius Thurnher, Gründer von ALCO und der im gleichen Haus sitzenden iku® intelligente Fenstersysteme AG, Spezialistin für selbstreinigende Fassadensysteme, ihren Schwestern Christa Gätz-Thurnher, Geschäftsführerin von ALCO Wintergärten, und Monika Thurnher, CEO von iku®windows, wurden einige edle Tropfen verkostet. Sepp Baldrian, Herausgeber von "Der WEINbau" und Impulsgeber für diese Veranstaltung zeichnete die von ihm ausgewählten anwesenden Winzer mit einem Teilnahmezertifikat aus. Johann Ostermann von "Ostermanns" stellte zur optimalen Lagerung der Weine sein "Weincabinet" zur Verfügung. Das Konzept schließt die Lücke zwischen Weinschrank und Weinkeller und kann als begehbarer Weinschrank mit zwei Klimazonen beschrieben werden, der sowohl für den privaten als auch professionellen Einsatz ideal ist. Die perfekte Ergänzung für das ALCO Weingarten Konzept.

Der ALCO "Weingarten" mitten im Weingarten - die Innovation Der "Weingarten" von ALCO wurde speziell für die Wein Gastronomie entwickelt: Das ALCO Konzept sieht freistehende und völlig autarke Gebäudeeinheiten vor, die vom Kostraum über Nassräume und Lagerräume alles anbieten, was der Winzer für seine Weinpräsentation braucht - und all das mitten im Weinberg. Die ideale Bühne für große Weine!

Wein als Naturprodukt verlangt danach, die Natur, das Grün der Weinberge, Sonne und Licht in das Haus zu holen. Die Gäste und Weinliebhaber wünschen sich große Glasflächen, ungestörten Blick ins Freie und Wohlfühlambiente. Mit moderner Glasarchitektur werden diese großzügigen Räume gestaltet. Dieser schönste Platz im Weinbaubetrieb wird als geselliger Treffpunkt am liebsten und immer wieder gerne besucht.

Es ist wichtig für einen Hersteller über die Arbeitsabläufe im Weinbau und auch über die Funktion eines Kostraumes oder des Präsentations- und Verkaufsbereiches Bescheid zu wissen. Das Know-how von Winzern, Weinkennern und Architekten, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigen, sowie die langjährige Erfahrung der ALCO Ingenieure, haben in Teamarbeit zur Entwicklung des "Weingartens" geführt.

Das Herzstück der Anlage - der Wintergarten - ist eine Kombination aus Holz, als Tragkonstruktion, Glas und den innovativen iku®windows sliding systems aus Aluminium. Die patentierten und mehrfach ausgezeichneten Schiebesysteme garantieren maximale Transparenz, denn die nur 49 mm breiten, wärmegedämmten Profile versperren nicht den Blick ins Freie. Besonders wichtig für die Gastronomie: Der Konstruktionsrahmen wird bündig und barrierefrei in Wand, Boden und Decke eingebaut. Und die 2-, 3- oder 4-läufigen Schiebelemente können auf bis zu 75 % der Glasfläche geöffnet werden, was im Sommer ideal ist und noch mehr Natur ins Haus holt. Insektenschutzgitter wiederum schützen vor unerbetenen Plagegeistern.

Eine Stärke von ALCO ist seine Innovationskraft: Zurzeit arbeiten Ingenieure an der Entwicklung eines Solarwintergartens, der die aktive Nutzung der Sonnenenergie mit Photovoltaik zum Ziel hat, und auch Teil des neuen "Weingartens" werden soll.

ALCO Bauelemente Handelsges.mbH http://www.alco.at wurde 1971 als Niederlassung des deutschen Hösch Stahlkonzerns in Österreich gegründet. 1980 übernahm Julius Thurnher das Unternehmen im Rahmen eines Management Buy Out. Vorerst Fertigung und Vertrieb von mobilen Trennwandsystemen, dem Fenster- und Fassadenbau, sowie eines eigenen Fertighaussystems. 1985 entwickelt Julius Thurnher die patentierten Aluminium Schiebefenster- und Schiebetürensysteme. Danach Konzentration auf Wintergartenplanung und -Bau. 1990 errichtete ALCO ein Planungs- und Fertigungszentrum mit Schauraum und eigener Interieurabteilung im Süden Wiens. ALCO ist der Wintergartenpionier in Österreich.


-->

Wein-Etiketten

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Hier könnte Ihre Werbung stehen!Ihr Produkt

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt einem breiten Publikum!

Weitere Informationen bei LIFESTYLE-CHANNEL.com...

Wein-Zitat

Ich möchte Weintrinker sein,
mit Kumpanen abends vor der Sonne sitzen
und von Dingen reden, die wir gleich verstehn...

(Franz Josef Degenhardt, deutscher Liedermacher und Schriftsteller)

Hier finden Sie weitere Zitate zum Thema Wein...

nach oben© 2000-2010, WeinImWWW.de