Home | Über WeinImWWW.de | Ihre Werbung bei WeinImWWW.de | Kontakt | Impressum | AGB
WinWein - die private Weinkellerverwaltung

Absatzplus durch Sommerweine

Zur korrekten Anzeige der Webseite WeinImWWW.de
aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser!

(Deutsches Weininstitut) Mainz, 27.10.2009

Absatzplus durch Sommerweine

Schlanke und fruchtbetonte Weine treffen den Geschmack von immer mehr Weinfreunden. Das bestätigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Weininstituts (DWI) unter Weingütern und Winzergenossenschaften nach Abschluss des Sommerweingeschäfts.

Danach stellten 60 % der Betriebe ein verstärktes Kundeninteresse an sogenannten Sommerweinen mit moderatem Alkoholgehaltfest fest, Absatzsteigerungen verzeichneten 49 % der Unternehmen. Auch für den Export räumen gut zwei Drittel der Weinerzeuger für diese Weine gute bis sehr gute Chancen ein.

Als beliebteste Sommerwein-Rebsorte wird der Rivaner bzw. Müller-Thurgau gesehen. Für den Genuss an warmen Tagen ebenfalls sehr beliebt sind Rosé- und Weißweincuvées sowie schlanke Rieslingweine. Geschmacklich bewegen sie sich überwiegend im harmonisch trockenen bis halbtrockenen Bereich, mit moderaten Alkoholgehalten von zehn bis zwölf Volumenprozent.

Diese Umfrageergebnisse gab das DWI gestern im Rahmen eines gemeinsamen Pressegesprächs mit der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) in Mainz bekannt. „Die Herstellung von Weinen mit einer großen geschmacklichen Fülle bei gleichzeitig relativ geringen Alkoholgehalten ist eine Stärke der deutschen Weinerzeuger. Dies scheinen die Verbraucher zunehmend zu erkennen und schätzen zu lernen“, erläuterte DWI-Pressesprecher Ernst Büscher.

Das Deutsche Weininstitut hat im Rahmen der diesjährigen DLG-Bundesweinprämierung erstmals Sonderpreise für herausragende Sommerweine verliehen, die im Juni an der Riesling-Strandbar in Köln überreicht wurden. Zum Sieger der Kategorie „Bester Sommerwein 2009“ kürte das DWI den 2008er Müller-Thurgau Kabinett „Mundart“ des Weinguts Georg Geiger & Söhne aus Thüngersheim in Franken. Mit dem Weingut Baldauf aus Ramsthal belegte ein weiterer Erzeuger aus Franken den zweiten Rang mit einem 2008er Silvaner Kabinett trocken. Auf Platz drei kam ein 2008er Riesling Kabinett halbtrocken aus der Lage Burrweilerer Altenforst des Pfälzer Weinguts Otmar Graf aus Weyher.


Wein-Etiketten

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Hier könnte Ihre Werbung stehen!Ihr Produkt

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt einem breiten Publikum!

Weitere Informationen bei LIFESTYLE-CHANNEL.com...

Wein-Zitat

Tröste Dich Du Eingesperrter, Dein Erlöser Steht Vor Dir.

(Inschrift auf einem Weinfaß in der Domaine Schaetzel in Boersch/Elsaß)

Hier finden Sie weitere Zitate zum Thema Wein...

nach oben© 2000-2010, WeinImWWW.de